Tös­ter Se(e)hmomente? Was soll das sein? Nun, es ist ein Gemein­schafts­pro­jekt von TSV Todt­glüsin­gen und Tös­ter­Kul­tur e.V. Am 15. Mai wol­len bei­de Ver­ei­ne zei­gen, wie Kunst, Kul­tur und Sport dazu bei­tra­gen, Tos­tedt lie­bens- und lebens­wert zu machen. Des­halb bie­ten wir an die­sem Sonn­tag von 11 bis 17 Uhr an, einen Tag am See mit Kunst, Musik und Sport zu genies­sen. Wir laden in das schö­ne Haus am See , Am Bag­ger­see 2 ein, und prä­sen­tie­ren dort Tanz, Hob­by-Hor­sing, Aeri­al-Yoga, Live-Musik, Hai­ku-Work­shop, Foto‑, Bil­der- und Skulp­tu­ren­aus­stel­lung und Kräu­ter- und Mär­chen­wan­de­run­gen. Natür­lich wer­den wir den Gäs­ten Kaf­fee und Kuchen im Foy­er anbie­ten. Geför­dert wird das Pro­jekt von der Spar­kas­se Harburg-Buxtehude.