Lie­be Kul­tur­freun­din, lie­ber Kulturfreund,

was wäre eine Gesell­schaft ohne kul­tu­rel­le Akti­vi­tä­ten? Ein trau­ri­ger und wohl irgend­wie unmensch­li­cher Ort. Kul­tur in ihrer Viel­falt ist die Grund­la­ge für das Mensch­li­che. Riten und Gebräu­che, künst­le­ri­sche Aneig­nung der Welt über Schmuck, ästhe­ti­sche Gestal­tung, Kunst­wer­ke und Musik, sie zei­gen uns, ohne Kunst und Kul­tur ist unse­re Welt nicht unse­re Welt. Wir brau­chen sie, um uns und die Welt, so wie sie sich uns dar­bie­tet, zu ver­ste­hen, zu erle­ben, zu gestal­ten und auch über­haupt aus­zu­hal­ten. Das Emp­fin­den von Schön­heit und Ästhe­tik ist nicht so belie­big, wie vie­le mei­nen, wenn sie sagen, ist alles Geschmack­sa­che. Wel­chen Geschmack wir haben, ergibt sich oft genug aus der Gesell­schaft aus der wir kom­men. Oder aus der Klas­sen­la­ge, in der wir uns befin­den, wie der gro­ße fran­zö­si­sche Sozio­lo­ge Pierre Bour­dieu mit sei­nem gro­ßen Werk, Die fei­nen Unter­schie­de, auf­ge­zeigt hat. Mit einem Enga­ge­ment für Kunst und Kul­tur tra­gen wir dazu bei, dass unse­re Welt ein mensch­lich erfreu­li­cher Ort sein kann. Und dazu wol­len wir als Ver­ein für die Samt­ge­mein­de Tostedt beitragen.

Wenn Du Dich davon ange­spro­chen fühlst, dann wer­de Mit­glied bei uns. Du kannst wäh­len zwi­schen einer nor­ma­len und damit zu Enga­ge­ment ver­pflich­ten­den Mit­glied­schaft oder einer För­der­mit­glied­schaft, in der neben der grun­sätz­li­chen men­ta­len Zustim­mung zu unse­rer Arbeit Dein mone­tä­rer Bei­trag ent­schei­dend ist. Der Jah­res­bei­trag für das nor­ma­le Mit­glied liegt bei 60€, ein För­der­mit­glied ist mit 100€ dabei. Aus orga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den haben wir kei­ne Fami­li­en- oder anders begrün­de­te Beitragsstaffelung.

Wir brau­chen eine Bei­tritts­er­klä­rung von Dir sowie die Daten­schutz­er­klä­rung und die SEPA-Ein­zugs­er­mäch­ti­gung. Auf eine Vor­stands­sit­zung wird über den Bei­tritt ent­schie­den und mit der Nach­richt, dass dies posi­tiv beschie­den wur­de, bist Du ein Mit­glied von Tös­ter­Kul­tur e.V. Vor­her hast Du Dir die gel­ten­de Sat­zung ange­schaut und Dir einen Über­blick über unse­re Akti­vi­tä­ten ver­schafft. Als Mit­glied erhältst Du auto­ma­tisch unse­ren News­let­ter. Dein Mit­glieds­bei­trag wird als Jah­res­bei­trag ein­ge­zo­gen. Im Bei­tritts­jahr selbst wird nur der Anteil ein­ge­zo­gen, der sich aus dem Monat des Bei­tritts ergibt, ansons­ten ist es immer der gan­ze Jahresbeitrag.

Ein­mal im Jahr haben wir eine ordent­li­che Mit­glie­der­ver­samm­lung und alle zwei Jah­re wird nor­ma­ler­wei­se der Vor­stand gewählt.

Wenn Du bis hier­hin gekom­men bist, soll­test Du dann auch die Bei­tritts­er­klä­rung vor­fin­den, kli­cke ein­fach den fol­gen­den Link an:

Bei­tritts­er­klä­rung zu Tös­ter­Kul­tur e.V.

 

Vie­len Dank für Dei­ne Bereit­schaft zur Mitgliedschaft.

 

Der Vor­stand

 

V.l.n.r., hin­te­re Rei­he: Kai Schö­ne­weiß (Bei­sit­zer), Dr. Har­ry Kali­now­sky (1. Vor­sit­zen­der), vor­de­re Rei­he: Gud­run Hof­mann (2. Vor­sit­zen­de), Uschi Becker (Bei­sit­ze­rin), Son­ja Krö­ger (Schatz­meis­te­rin)