Lade Veranstaltungen

Oder: Wenn aus Lyrik Zen wird, ein Workshop

Das Hai­ku ist um die Welt gegan­gen und inspi­riert Men­schen, sich mit einer Lite­ra­tur­gat­tung zu befas­sen, die die Macht besitzt, die eige­ne Wahr­neh­mung und die Emp­fin­dung in Bezug auf die Natur und das Sein zu sen­si­bi­li­sie­ren. Dies geschieht nicht zuletzt durch die his­to­ri­sche Ver­bin­dung des Hai­ku mit dem Zen-Bud­dhis­mus. Mit dem Hai­ku ver­bin­det sich zudem das Hai­bun, eine spe­zi­el­le Kom­bi­na­ti­on von Pro­sa und Lyrik. Wie sich bei­de For­men ins Deut­sche trans­for­mie­ren las­sen, wird Gegen­stand des Abends sein. Eine Anmel­dung ist erfor­der­lich über harry.kalinowsky@toesterkultur.de

Teil­nah­me ist kos­ten­los, der Dozent wür­de sich über Spen­den an Tös­ter­Kul­tur e.V. freuen.

Dr. Harry Kalinowsky

Dr. Har­ry Kalinowsky

Flyer haiku-workshop

Hai­ku-Hai­bun

Details

Datum:
September 16
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Webseite:
www.harrykalinowsky.de

Veranstalter

Tös­ter­Kul­tur e.V.
Telefon:
+4915151033761
E-Mail:
harry.kalinowsky@toesterkultur.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Haus der Begegnung
Poststr. 16
Tostedt, Niedersachsen 21255 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Nach oben