Töster Blicke

Sparkasse Harburg-Buxtehude fördert erneut TösterKultur e.V.
Förderer des Literaturwettbewerbs “Töster Blicke”

Liebe Mitmenschen mit Tostedt-Bezug, das ist Eure Chance, schreibt eine kurze Geschichte mit Tostedt-Bezug!

Im Juli haben wir unseren Literaturwettbewerb “Töster Blicke” gestartet. Wir fordern damit alle Menschen, die zu Tostedt einen Bezug haben, auf, eine kurze Geschichte, eine sog. Kurzepik zu verfassen, in der Tostedt eine Rolle spielt.  Wie ihr sehen könnt, wird dieser Wettbewerb von der Sparkasse und der Irene und Friedrich Vorwerk-Stiftung gefördert. Warum wir diesen Wettbewerb “Töster Blicke” nennen, ergibt sich aus unserer Projektausschreibung:

LiteraturBlickWettbewerbTKeV

Geplanter Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2021. Danach wird eine Auswahl der Geschichten vorgenommen, die in das Buch “Töster Blicke” Eingang finden sollen.  Um möglichst viele unterschiedliche Blicke zu erhalten, und zwar ggf. aus der ganzen Welt (nicht alle Tostedter sind in Tostedt geblieben, oder?) brauchen wir Eure Unterstützung: Wer auch immer zu einem ehemaligen Tostedter noch Kontakt hat oder ihn herstellen kann, nutze ihn bitte, um ihn auf diesen Wettbewerb aufmerksam zu machen. Oder wie es im social media Bereich heißt: Teilt den Wettbewerb, teilt den Wettbewerb!

Wir erwarten mit Spannung Eure Beiträge.
Susi Orth, Leiterin der Projektgruppe Literatur und Dr. Harry Kalinowsky, 1. Vorsitzender